Ich stelle mich vor

 Mein Name ist Jessica Mira Nagel, ich bin am 31.07.1996 in Oberbayern geboren worden und lebe nun mit meinem Partner und meinem 1,5 jährigen Sohn in der schönen Oberpfalz. 
Schon lange hege ich den Wunsch mich selbstständig zu machen. Lange habe ich überlegt womit ich nachhaltig und sinnvoll mein Wissen und meine Erfahrungen einbringen kann. 

Wenn Sie hier auf meiner Website sind, wissen Sie vermutlich bereits was ich mache. Der Grund warum ich gerade jetzt meine Selbstständigkeit verwirklichen möchte, ist eigentlich ganz einfach. 
Die Corona-Krise hat uns allen gezeigt wie schwierig es sich gestalten kann, wenn man in den meisten Lebens- und Arbeitsbereichen eingeschränkt wird. Viele Unternehmer haben sehr unter der Krise gelitten bzw. leiden auch jetzt noch darunter. Mit der richtigen Herangehensweise kann man dem entgegenwirken und wieder das beste aus dem Unternehmen herausholen. Dies alleine, zusätzlich zum stressigen Alltag zu bewältigen, ist oftmals einfach nicht möglich. Und hier komme ich ins Spiel. Sie können zum einen genau die Aufgaben abgeben, die Sie von anderen wichtigeren Dingen abhalten und zum anderen können wir zusammen eine Lösung für akute Krisen finden. 

Meine berufliche Laufbahn:
Angefangen habe ich 2014 mit meiner Lehre zur Kauffrau für Büromanagement in einer Wirtschafts- und Unternehmensberatung. Obwohl ich in einem der erste Jahrgänge des neuen Ausbildungsberufs war, konnte ich die Ausbildung bereits nach 2 Jahren erfolgreich abschließen. Anschließend konnte ich in den verschiedensten Branchen meine Erfahrungen sammeln und mein Wissen stetig erweitern. So arbeitete ich in der Transport- und Logistikbranche, in der IT-Branche und in der Handel- und Vertriebsbranche. Da ich bereits in meinem zweiten Job nach der Ausbildung den Entschluss gefasst habe mich irgendwann selbstständig zu machen, fing ich meine Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin an.  Diese Weiterbildung lief nebenberuflich und vertiefte meinen Wunsch zur Selbstständigkeit noch mehr. Was mich besonders begeisterte waren die Themen Marketing, Personalwirtschaft und Controlling. 
Nach meiner Auszeit bzw. Elternzeit habe ich zwar wieder ins Berufsleben gefunden, möchte mich aber endlich selbst verwirklichen und meine Pläne nicht mehr vor mir herschieben um auf den "richtigen" Moment zu warten. Daher habe ich mich an die Planung meines eigenen Unternehmens gemacht und ein Gewerbe angemeldet. 

Nun haben Sie einen ersten, persönlichen Eindruck von mir bekommen. Ich freue mich schon jetzt mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Gemeinsam können wir viel bewirken.